Hauptmenü

Einsätze

Rauchentwicklung Gebäude, Bahnhofsplatz Wehingen - 02.11.2019 - B-04

Einsatzbericht:

Am Abend wurden wir zusammen mit der Drehleiter aus Gosheim und dem DRK Wehingen zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte schnell angebranntes Essen auf einem Herd festgestellt werden, im gesamten Gebäude war eine Verrauchung vorhanden.

Der Angriffstrupp kontrollierte unter Atemschutz das Gebäude, mit der Wärmebildkamera wurde die betroffene Küche nach Hitze oder Brandstellen abgesucht. Nachdem das Gebäude belüftet wurde, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Diese wurden zwischenzeitlich vom DRK und vom Rettungsdienst betreut und medizinisch Untersucht.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Wehingen: MTW, HLF, LF
  • Feuerwehr Gosheim: DLK
  • Rettungsdienst: RTW
  • DRK Wehingen: 3 Fahrzeuge
  • Polizei: Streifenwagen

Weitere Berichte:

Einsatzbilder:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.