Hauptmenü

Einsätze

Verkohlte Pressspanplatte löst Feuerwehreinsatz aus

Am Donnerstag mussten gegen 10.15 Uhr die Feuerwehren Tuttlingen, Gosheim und Wehingen mit insgesamt vier Fahrzeugen und 11 Wehrleuten zu einer Firma in die Carl-Benz-Straße ausrücken. Der Grund war eine verkohlte Pressspanplatte in einem Vakuumofen. Die Platte war bei Reparaturarbeiten in dem Ofen vergessen worden. Aus diesem Grund kam es bei der Erhitzung im Ofeninneren zu einer Anreicherung an Kohlenmonoxid. Arbeiter der Firma alarmierten die Feuerwehr, welche im Anschluss Messungen durchführte und in der Nähe der Brennkammer erhöhte CO2 Werte feststellte. Die Werkhalle der Firma wurde belüftet und abgesperrt. Nach kurzer Zeit konnten die Beschäftigten, deren Gesundheit nicht beeinträchtigt wurde, die Arbeit wieder aufnehmen.

(Quelle: Polizeibericht)

Nächste Termine

21 Jul
Übung
Datum 21.07.2020 19:30
1 Sep
Übung
Datum 01.09.2020 19:30
15 Sep
Übung
Datum 15.09.2020 19:30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.