Übung - Küchenbrand im Kindergarten Christkönig

Wir wurden um ca. 10.15 Uhr zu einem Küchenbrand im Kindergarten alarmiert. Trotz des parallel stattfindenden Southside Festivals, war unser HLF schnell voll besetzt und auf dem Weg zum Ort des Geschehens.

Beim Eintreffen stieg bereits Rauch aus dem Gebäude auf. Der mit dem MTW ausgerückte Einsatzleiter wurde direkt von einer panischen Erzieherin empfangen, die er nach kurzer Befragung in die Obhut eines unserer Kameraden gab. Die Kinder wurden im Vorfeld von den Erzieherinnen an den Sammelplatz gebracht, jedoch stellte sich heraus, dass sowohl zwei Erzieherinnen, als auch zwei Kinder fehlten. Zwei hiervon konnten bereits während der Erkundung vom Einsatzleiter gerettet werden. Die Anderen wurden schnell von den Atemschutzgeräteträgern gefunden und aus dem Haus gebracht. Als schließlich auch das Feuer gelöscht und das Gebäude rauchfrei war, konnten sich die Kinder unsere Fahrzeuge und die Ausrüstung genauer anschauen.